Was ein Wochenende

Wochenende. Was war daran schön?

Fangen wir mal ganz ruhig an. Donnerstag 14 Uhr: Endlich Feierabend und Wochenende.

Also an diesem Wochenende gab es keine Bundesliga, da die Deutsche Nationalmannschaft bekanntlich ein Qualifikationsspiel hatte. War auch ganz nett. Ein 3:0 gegen die Türkei und Gruppenerster. Das bedeutete allerdings auch, das es keine Bundesliga gab und damit auch keinen BVB. Also gleich weiter zum Samstag.

Früh aufstehen war angesagt. F1-Jugend Turnier in Waltrop. Also 9 Uhr Treffen und gemeinsam nach Waltrop gurken. Die Vorrunde setzte sich aus 8 Mannschaften zusammen und unsere begannen überraschend aufgeweckt. Insgesamt war die Vorrunde stark abgespielt. 6 Siege und ein Unentschieden also Gruppenerster mit 12:1 Toren. Dann kam das Viertelfinale und das Caos. Nach 70 Minuten Spiel (7 Vorrundenspiele a 10 Minuten) waren die „Teufelskerle“ ausgepauert und bei der Wärme (ca. 26 Grad) ziemlich platt. Nach frühem Rückstand schossen die Jungs doch noch den Ausgleich. Mein Sohn muss sich allerdings das Tor mit seinem Sturmpartner teilen. Beide hatten die gleiche Idee und drückten den Ball gemeinsam über die Linie (war echt spektakulär). Doch die Freude hielt nicht lang und wir verloren mit 2:1. Wir waren dann gegen 17 Uhr wieder zuhause.

Sonntag morgen ging es zum Drachenfest. Schon von weitem sahen wir die Drachen am Himmel. Immer wieder ein schönes Bild. Auch auf dem Gelände des Segelflugplatzes, wo jedes Jahr das Drachenfest statt findet, war ordentlich was los. Zu meine Favoriten zählten diesmal die französischen Formationsflieger und der Clan Ironforge. Die jungs aus Hamm brachten ein wenig Schottischen Festspielgeist nach Lünen und überzeugten beim putting the stone, also Steinweitwurf.

Später dann noch ein langer spätsommerlicher Spaziergang richtung Garten und zurück und der Sonntag war auch wieder vorbei.

Also Bis auf den Bundesliga ausfall und die Viertelfinalniederlage der Teufelskerle war es doch ein schönes Wochenende.

Advertisements

Über DerBeile

Ü-30 Jähriger Lüner Borusse, verheiratet, 3 Kinder. Geboren im Norden Deutschlands. Vor langer Zeit in den Ruhrpott gewandert. NUR der BVB Zeige alle Beiträge von DerBeile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s