Blogparade: Meine liebsten fünf Weihnachtsfilme

Der Marc hat eine neue Blogparade gestartet und diesmal dreht sich alles um Weihnachten.
Genauergesagt um die 5 lieblings Weihnachtsfilme.

„Nennt mir Eure liebsten fünf Filme zur Advents- und Weihnachtszeit und stellt sie mir vor.
Was gefällt Euch besonders gut an dem Film? Gibt es eine besondere Geschichte, wieso es ausgerechnet dieser Streifen ist? Wann schaust Du den Film? Gibt es spezielle Rituale?

Da mache ich natürlich mit.
Wie mir bisher allerdings aufgefallen ist, gibt es verdammt viele Weihnachtsfilme und es fällt eher schwer die TOP-5 herauszufiltern.
Trotzdem mal hier einen Versuch meiner TOP-5 Weihnachtsfilme:

1. Santa Clause (davon am besten alle 3 Filme an einem Tag)
Absolut lustiger und schöner Film, indem Tim Allen den Weihnachtsmann vertreten muss.
2. Das Wunder von Manhatten
Unglaublich schöner Film. Gibt einen den Glauben an den Weihnachtsmann, zumindest für kurze Zeit, zurück.
3. Der Grinch
Köstlicher Film mit Jim Carrey der versucht, Weihnachten zu versauen.
4. Die Muppets Weihnachtsgeschichte
Gehört dazu, finde ich. Immer wieder gerne gesehen.
5. Schöne Bescherung
Die chaotische Familie Griswold und die Weihnachtszeit. Muss man gesehen haben. Wirklich lustig.

Ausserdem habe ich früher sehr gerne ALF geschaut. Es gab mal ein Weihnachtsspecial, wo die Weihnachtsfolgen hintereinander gezeigt wurden (glaube auf RTL):
Eine schöne Bescherung 13.12.1988
Eigentlich wollte sich Alf nur nützlich machen und dafür sorgen, dass die Tanners genügend Kaminholz haben. Leider hat der Außerirdische zu diesem Zweck ausgerechnet den Weihnachtsbaum zu Brennholz verarbeitet. Da in der Stadt alle Bäume ausverkauft sind, haben die Tanners fürs Weihnachtsfest nur einen hässlichen künstlichen Tannenbaum, der keinem gefällt. Willie plant deshalb, heimlich bei Nacht und Nebel eine echte Tanne aus dem Wald zu holen. Alf darf ihn begleiten …
Wenn der Weihnachtsmann kommt – Teil 1 20.12.1988
Die Tanners verbringen Weihnachten auf einer Hütte, die ihnen ein Menschenfreund zur Verfügung gestellt hat. Dieser Mann beschenkt jedes Jahr zu Weihnachten die Kinder im Krankenhaus. Zufällig gerät Alf zwischen die Geschenke – und wird so das Weihnachtspräsent für die todkranke kleine Tiffany. Während die Familie Tanner verzweifelt nach ihrem Freund sucht, schließt der sonst so ruppige Alf in der Klinik Freundschaft mit dem kleinen Mädchen …
Wenn der Weihnachtsmann kommt – Teil 2 17.02.1989
Alf hat sich von seiner Freundin Tiffany verabschiedet und ist dabei, das Krankenhaus zu verlassen, als eine hochschwangere Frau eingeliefert wird, deren Baby jeden Moment zur Welt kommen kann. Unglücklicherweise hat sich Alf ausgerechnet unter den Laken des Notbettes versteckt, auf das die junge Frau gelegt wird, um sie in den Kreißsaal zu bringen…

Es gibt noch unzählige Filme und Serien, die ich gesehen habe oder noch sehen möchte aber das war nicht die Aufgabe der Blogparade 😉

Advertisements

Über DerBeile

Ü-30 Jähriger Lüner Borusse, verheiratet, 3 Kinder. Geboren im Norden Deutschlands. Vor langer Zeit in den Ruhrpott gewandert. NUR der BVB Zeige alle Beiträge von DerBeile

One response to “Blogparade: Meine liebsten fünf Weihnachtsfilme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s