Winterreifenpflicht

Ab morgen (Samstag, 04.12.2010) tritt die neue „Winterreifenpflicht“ in Kraft.

Nur was besagt diese neue Regel?

In der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind Winterreifen weiterhin nicht genannt. Auch  besagt die Regel nicht, das in einem gewissen Zeitraum Winterreifen am Fahrzeug montiert werden müssen.

Experten empfehlen allerdings Winterreifen nach der O- bis O- Regel zu montieren. D.h. das die Reifen von Oktober bis zum Wochenende nach Ostern auf dem Auto bleiben.

Das Gesetz legt fest, das ab sofort M+S-Reifen (steht für „Matsch & Schnee“) Pflicht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Schneeglätte, Eis- oder Reifglätte sind.

M+S-Reifen gibt es in zwei Varianten: Winterreifen und Ganzjahresreifen („Allwetterreifen“). Welcher Reifen dabei montiert wird, bleibt einem selbst überlassen. Die Reifen sind gut gekennzeichnet mit einem M+S-Symbol auf der Seitenfläche.

Die Winterreifenpflicht betrifft alle Auto-, Lkw-, Bus- und Motorradfahrer. Dabei geht es nicht nur um das eigene Fahrzeug. Auch bei Mietwagen ist der Fahrer für die richtige Bereifung verantwortlich.

Auch die Profiltiefe ist sehr Wichtig. Das Gesetz schreibt eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimeter vor. Um die Profiltiefe zu testen, steckt man eine 2-Euro-Münze ins Profil. Der silberne Rand sollte dabei verdeckt sein. Dann ist das Reifenprofil noch ausreichend.

Wer bei winterlichen Verhältnissen mit Sommerreifen unterwegs ist, muss 40 Euro Bußgeld zahlen, statt der bisherigen 20 Euro. Bei Behinderung des Straßenverkehrs durch falsche Bereifung anderer Verkehrsteilnehmer werden sogar 80 Euro plus einen Punkt in Flensburg fällig (bisher waren es 40 Euro).

Quelle, alle weiteren Infos und Bußgelder gibts HIER.
Advertisements

Über DerBeile

Ü-30 Jähriger Lüner Borusse, verheiratet, 3 Kinder. Geboren im Norden Deutschlands. Vor langer Zeit in den Ruhrpott gewandert. NUR der BVB Zeige alle Beiträge von DerBeile

2 responses to “Winterreifenpflicht

  • Chris

    Finde ich sehr gut, dass es endlich ein Gesetz dazu gibt.

    Ich habe eh 2. Paar Reifen, sprich Sommer und Winter, daher muss ich mir zum Glück keine kaufen.
    Aber ich kenne genug, die noch keine Winterreifen bzw. M&S Reifen haben.

  • Matthias Hohmeyer

    [MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE | CSS Hack]
    Auch, wenn die Winterreifenpflicht sehr überhastet eingeführt wurde und am Anfang keiner wusste, welche Reifen genau erlaubt sind, muss man sagen, dass die Aktion meiner Ansicht nach vernünftig war. Selbst in den Großstädten gab es in den letzten Wintern tagelang geschlossene Schneedecken auf den Strassen. Mit Sommerreifen war man da ein Verkehrsrisiko. Eines von ganz wenig guten Projekten unserer jetzigen Regierung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s