Vater-Kind-Wochenende Teil 3

Der Sonntag begann wie der Samstag…

Pünklich um kurz vor 7 klopfte das erste Kind an unsrer Tür. Es war erneut „Toben auf dem Flur“ angesagt.

Nachdem ich mich dann endlich aus dem Bett gequält hatte, begann ich schonmal die Bettwäsche abzuziehen und das Zimmer aufzuräumen. Die Kinder waren ja bereits wieder unterwegs…

Pünktlich um 8:30 Uhr gabs ein erneut ordentliches Frühstück mit perfekt gekochtem Ei und viel Kaffee.

Im Anschluss hieß es, die restliche Arbeit im Zimmer zu verichten. Zwischenzeitlich noch einen kleinen Disput mit dem „Kleinen“ (die Socken waren schuld:-) ).

Um 10:30 Uhr kam es dann zur Siegerehrung. 3 Teams, unter anderem WIR, belegten mit gleicher Punktzahl den ersten Platz und somit kam es zum Stechen.

Aufgabe: Einen Schlangenluftballon aufblasen und loslassen. Das Team, dessen Ballon am längsten in der Luft bleibt, gewinnt.

Leider war es nicht unser Ballon aber immerhin einen super 2ten Platz haben wir belegt.

Somit geht ein aufregendes, spannendes und lustiges Wochenende zuende. Wir hatten viel Spass. Leider für uns das letzte mal, da der „Kleine“ ab Sommer zr Schule geht.

Aber die erinnerungen an die Vater-Kind-Wochenenden sind gespeichert 😉

Advertisements

Über DerBeile

Ü-30 Jähriger Lüner Borusse, verheiratet, 3 Kinder. Geboren im Norden Deutschlands. Vor langer Zeit in den Ruhrpott gewandert. NUR der BVB Zeige alle Beiträge von DerBeile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s