[Teufelskerle] Wir sind Stadtmeister 2011

Jaaaaaaaaa.

Es ist komplett.

Die Teufelskerle, die F1-Jugend vom TuS Westfalia Wethmar, ist Stadtmeister 2011.

In einem überragenden Spiel setzten sich die Grünen mit 6:2 gegen den (Ehemals) Angstgegner Lüner SV durch.

Das Spiel begann eher „normal“. Wenig Chancen auf beiden Seiten. Allerdings auch ein krasser Fehler des Schiedsrichters. Dieser liess weiterspielen, als ein Torschuss der Teufelskerle von einem Gegenspieler (nein, nicht der Torhüter) mit der Hand weggefaustet wurde. Mein Sohn schaute sich den Start von der Seitenlinie an. Als er dann eingewechselt wurde, war er auch zu 100% auf dem Platz. Es dauerte nicht lange und es schepperte im Kasten des Lüner SV. Starker Angriff über die linke Seite, Pass in die Mitte und Leon (Rückennummer 9) schob den Ball mit aller Gelassenheit über die Linie – 1:0. Es folgten 3-4 wirklich Gute Torchancen ehe der Lüner SV den Ausgleichstreffer erzielte. Dies passierte allerdings weit nach der Regulären Spielzeit. Der Schiedsrichter liess ganze 4 Minuten ohne Grund nachspielen.

In der zweiten Halbzeit legten die Teufelskerle dann noch einen Gang zu. Nun folgten Torschüsse im Minutentakt. Auch Leon hatte wieder 2 Dicke Chancen, die nur knapp ihr Ziel verfehlten. Aber wenn der eine nicht trifft, trifft ein anderer. Auch der Lüner SV kam dem Tor noch mal nahe. Einen Weitschuss klatschte allerdings nur gegen die Latte. Leons Sturmpartner (Till Collin) konnte im folgenden den Treffer zum 3:1 und kurz vor Schluss das 6:2 makieren bevor der Lüner SV dann doch nochmal treffen durfte (mit viel Hilfe unseres Torhüters der aber Später noch zu seinem Text hier kommt ;-)).

Leon musste auch mitte der zweiten Hälfte den Platz verlassen (Scheiß drauf, Haste gut gemacht und den ersten Treffer erzielt ;-)). Für Ihn kam Timo. Timo machte auch schnell, mal wieder durch vorlage von Til Collin, seine Treffer zum 4:2 und 5:2. Perfekt Ausgewechselt, würd ich mal sagen.

Nun zu unserem Torhüter: Klasse Typ. Steht wie eine 1 auf der Linie, hällt sagenhaft (ist erst seit 7 Spielen Torhüter). Einen Patzer beim Abschlag und gleich der Gegentreffer.

Der Schiedsrichter musste nach einem bösen Foul einen Strafstoss für Wethmar geben. Doch anstatt das Louis oder Til Collin antreten, läuft unser Torhüter (Marco, Bruder von Timo) zum Punkt und versenkt den Straffstoss Eiskalt zum 2:1 und brachte Wethmar wieder auf die Erfolgsspur.

Die Freude ist über groß. In Gefühlten 100 Spielen gegen den LSV konnten wir lediglich 2 gewinnen. Das waren dafür auch noch die wichtigsten.

Die Teufelskerle haben nach Vorrunde, Halbfinale und Finale nun ein Torverhältnis von 34:4 Toren. Sensationel.

Stadtmeisterschaft 2011 - So sehn Sieger aus...

Stadtmeisterschaft 2011 - So sehn Sieger aus...

Stadtmeisterschaft 2011 - Siegermannschaft

Stadtmeisterschaft 2011 - Siegermannschaft

Stadtmeisterschaft 2011 - Die Meistertafel

Stadtmeisterschaft 2011 - Die Meistertafel

UPDATE: 2 Fotos von DerWesten.de (F1-Jugend beginnt ab Bild 21)

Leons Torjubel - Quelle: DerWesten.de

Leons Torjubel - Quelle: DerWesten.de

Leons Torjubel Teil 2 - Quelle: DerWesten.de

Leons Torjubel Teil 2 - Quelle: DerWesten.de

 

Advertisements

Über DerBeile

Ü-30 Jähriger Lüner Borusse, verheiratet, 3 Kinder. Geboren im Norden Deutschlands. Vor langer Zeit in den Ruhrpott gewandert. NUR der BVB Zeige alle Beiträge von DerBeile

3 responses to “[Teufelskerle] Wir sind Stadtmeister 2011

  • Dominik

    SEEEEHT IHR LÜNEN SO WIRD DAS GEMACHT, SO WIRD DAS GEMACHT.

    Wow, dafür dass das Ergebnis so klar klingt war das Spiel ja trotzdem sehr spannend, auch hier gratuliere ich den Teufelskerlen noch einmal. Meine Güte, bei dem Torverhältnis fällt mir ja gar nichts mehr ein, in Zukunft wird Wethmar der Angstgegner vom Lüner SV sein 😉

    Ist die reguläre Saison der Jungs damit auch abgeschlossen, ja oder ? Stehen denn noch Turniere an?

    • Beile

      Die Saison war schon vorher beendet. Wethmar hat bisher auch nicht mit dem Lüner SV in einer Liga gespielt. Somit sind die Aufeinandertreffen immer etwas ganz besonderes.
      Die Stadtmeisterschaft ist eher aufgezogen, wie ein Tunier. Vorrunde, Halbfinale und Finale.
      Das war es dann auch mit der F-Jugend.
      Am Samstag steht das nächste Tunier an. Auf heimischen Platz. Dann allerdings als E-Jugend.
      Leon hat sich übrigens ganz doll über Deine Glückwünsche gefreut.

      Ich werde später noch ein Bild posten welches zeigt, mit wieviel aggressivität Leon das 1:0 gemacht hat (er sagt: ala Christiano Ronaldo ;-))

  • Dominik

    Das ist toll, das freut mich. Wow, da hat es der Kleine sogar in die Medien geschafft, das hat er sich nach dem Spiel aber auch verdient 🙂

    Der Papa ist bestimmt stolz wie Oskar oder?

    Ich freue mich schon darauf wenn ich einen kleinen Döps habe mit dem ich zum Fußball gehen kann 🙂

    Dann drücke ich euch fürs Wochenende die Daumen.

    P.S.: Auf das Foto vom Ronal.. ach Leon bin ich gespannt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s